-
 

Familienforschung und Ahnenliste Loni Eichler

Genealogie online von Werner Roth

Index Buchstabe S

Startseite
-
193Scharenberg Christina Elisabeth * Webau 14.01.1729
oo Webau 10.02.1750 Johannes Keil
386ScharenbergGottfriedzu Webau
oo Webau 16.04.1720 Anna Prieß

Den 16. Aprilis ist Gottfried Scharenberg, Peter Scharenbergs in Granschütz nachgelaßener jüngster Sohn, und Jungfer Anna, Meister Georgen Prießens Schneiders alhir in Webau eheleibl. Tochter nach dreymahligen Auffgeboth in der Kirche alhir copuliret worden.
KB Webau oo 1701 - 1799, pag. 607, Nr. 2, 1720

772ScharenbergPeterzu Granschütz
+ Granschütz ▭ Webau 30.10.1702 [ohne Altersangabe]
oo Webau 15.10.1685 Christina NN

Den 15. Octobr. Peter Scharenberg ein Junger Gesell, Heinrich Scharenbergers Zu Granschitz ehel. Sohn und Jungf. Christina Peter Kuhls ? ehel. Tochter Zu Granschitz procl. et. copul.
KB Webau, ohne Paginierung, Nr. 7, 1685

Catharina NN
* um (1664)
+ Granschütz ▭ Webau 11.3.1723 [58 J. 6 Mo. 3 Wo.]

d. 11. Martii Catharina, Peter Scharenbergers in Granschütz nachgel. Wittwe
KB Webau, pag. 820, Nr. 4, 1723

1544ScharenbergHeinrichzu Granschütz
* (um 1624)
+ Granschütz ▭ Webau 30.01.1706 [81 J. 4 Mo.]

Den 30 Jan. Heinrich Scharenberg Einw. in Granschütz [...] beerdigt
KB Webau, pag. 804, Nr. 3, 1706

-
55Schirmer Wilhelmine* Hainichen 17.02.1811
+ Oellschütz 04.09.1880
oo Zeitz 18.10.1832 Friedrich Wilhelm Heyne
110SchirmerJohann Gottlob Erdmann* Hainichen 04.10.1787
+ Oellschütz 23.01.1852
oo Costewitz 06.05.1810 Johanne Rosine Grenzner
220SchirmerJohann Christianoo Marie Rosine Weber
-
51SchlegelJohanne Wilhelmine * Weißenfels [St. Marien] 13.07.1806
+ Plößnitz 15.03.1892
oo ? 07.06.1831 Carl Andreas Boedemann
102Schlegel Johann Gottfried * Königshofen 05.03.1766
oo Gröbitz 04.08.1805 Maria Christina Buschmann

Johann Gottfried Schlegel Pachter des Semlirischen Vorwercks Pulschitz genannt auf dem Zschurn [...?] bey Weißenfels, weil. Johann Christoph Schlegels N. u. E. wie auch Gerichtsschöppens in Königshofen ältester Sohn, juv. [und]
Jgfr. Marie Christine Buschmann, Christian Buschmanns N. u. Ansp. allh. Eheleiblich jüngste Tochter
[Pulschitz, Wüstung bei Weißenfels ?]
KB Gröbitz, pag. 86/87, Nr. 4, 1805

204Schlegel Johann Christoph oo Maria Elisabeth Bauer
-
1857SchlesierDorotheaoo Hans Thieme
3714SchlesierMartin* 1574
Uni Leipzig 1588
vor 1612 Diacon Mücheln
1612 Parrer Obereichstätt
1612 Anno [...] Martiny Schlesier gewesener Diaconis Mücheln von einen Ehrwürdigen Consistorio zu Leipzigk zum Pfarhern und Sehlsorger an diesen Ort [...] habe auch alsbald angefangen mein Ampt zu versorgen, Gott helfe, das es ihm zu Ehren und mir und allen Zuhörern zu Nutz und Wohlfallen Leib und Sehl gereichen möge
+ 1636
I oo (um 1607) Sabina Eva NN
II oo (um 1630) Anna NN
-
233Schmidt IEva* Obereichstädt 25.11.1713

Mstr. Hanß Schmiedt Jun., dem Schneider, eine Tochter getaufft mit Namen Eva, [...] d. 25. Nov., qui erat [...]
KB Obereichstädt * 1676 - 1799, pag. 152, Nr. 8, 1713

+ Obereichstädt 30.08.1794 [81 J.]

Fr. Eva, weil. Hanns Andreas Thiemens, N&E nachgel. Witwe, ist am 30. Aug. im 81. Jahre ihres Alters sel. verstorben [...]
KB Obereichstädt + 1676 - 1799, pag. 622, Nr. 9, 1794

oo Obereichstädt 10.11.1739 Johann Andreas Thieme

466SchmidtJohannes Schneider zu Obereichstädt
* Obereichstädt ~ Obereichstädt 07.04.1684

Johannes, M. Adam Schmidts Sohn d. 7. getaufft
KB Obereichstädt * 1676 - 1799, pag. 37, Nr. 6, 1684

+ Obereichstädt 19.08.1747 [63 J. 4 Mo. 1 Wo. 6 T.]

Den 19. August nachmittags ist Mstr. Hanß Schmidt, gewes. N&E u. Schneider allhier gestorben u. d. 21. Ej. mit einer Leichen Predigt über den selbst erwählten Text [...] begraben worden. Aetat. 63 Jahr, 4 Monath, 1 Woche u. 6 Tage. Matrim. 37 Jahre weniger 3 Monath u. 6 Tage
KB Obereichstädt + 1676 - 1799, pag. 390, Nr. 6, 1747

oo Obereichstädt 25.11.1710 Anna Rost

Mstr. Hanß Schmiedten, Nachb. u. Schneider, einen Junggesellen, Mstr. Adam Schmiedts, auch N. u. Schneiders allhier ehel. Sohn mit Jgfr. Annen Rostin, Wolfgang Rosts, N&E allhier ehel. Tochter copuliert d. 25. Nov.
KB Obereichstädt oo 1676 - 1799, pag. 130, Nr. 6, 1710

932SchmidtAdamSchneider zu Obereichstädt
* (um 1655)
+ 20.11.1723 in Obereichstädt [68 J.]

Mstr. Adam Schmiedt Senior, der Schneider, mit einer Leichenpredigt begraben, Domin. XXV. p. Trinitatis, d. 21. Novembr., Aetatis 68, starb d. 20. früh umb 7 Uhr
KB Obereichstädt + 1676 - 1799, pag. 239, Nr. 14, 1723

I oo Obereichstädt 18.11.1678 Elisabeth Schmidt

M. Adam Schmidt u. J. Elisabeth Schmidtin den 18. 9bris copuliert
KB Obereichstädt oo 1676 - 1799, pag. 25, Nr. 8, 1678

II oo Obereichstädt 03.07.1688 Ottilia Hauschildt [+ 1713]

D. 3. Juli ist M. Adam Schmidt, Schneider und Witwer zu OberEichstädt mit Jungf. Ottilien, Nickel Huschilden seel. hinterl. Tochter allhier copulirt worden [...]
KB Niedereichstädt oo 1676 - 1799, pag. 53, Nr. 1, 1688

III oo Obereichstädt 06.07.1717 Ursula Opel [Apel] [+ 1739]

Mstr. Adam Schmiedten vid. und Schneider mit der dritten Frau, Jgfr. Ursuln, Wentzel Opels, deß Beckers allhier r. filia copuliert d. 6. Julij, war der Tag Hectoris
KB Obereichstädt oo 1676 - 1799, pag. 176, Nr. 2, 1717

-
243Schmidt IIEva Maria * Niedereichstädt 25.10.1758

KB Niedereichstädt * 1676 - 1799, pag. 347, Nr. 10, 1758

+ Niedereichstädt 11.09.1836

Frau Eva Maria Glotze, weil. Andreas Glotzes, N&E&A in der dunklen Gasse allhier hinterlassene Witwe, 77 Jahre, 10 Monate, 2 Wochen, 3 Tage, eine Witwe, hinterlässt eine einzige Tochter und 4 Enkel
KB Niedereichstädt + 1800 - 1847, pag. 542, Nr. 11, 1836

oo Niedereichstädt 28.11.1780 Andreas Glotze

486SchmidtBlasius 1753 Kirchvater
* Niedereichstädt 03.06.1715

KB Niedereichstädt * 1676 - 1799, pag. 135, Nr. 11, 1715

+ Niedereichstädt 26.10.1790 [75 J. 4 Mo. 3 Wo. 2 T.]

KB Niedereichstädt + 1676 - 1799, pag. 607, Nr. 13, 1790

oo Niedereichstädt 18.11.1749 Susanna Maria Heinrich

KB Niedereichstädt oo 1676 - 1799, pag. 307, Nr. 3, 1749

972SchmidtGottfried Gastwirt auf dem Markt in Niedereichstädt
* Niedereichstädt ~ Niedereichstädt 15.11.1691

KB Niedereichstädt * 1676 - 1799, pag. 76, Nr. 11, 1691

+ Niedereichstädt ▭ Niedereichstädt 27.07.1753 [62 J.]

KB Niedereichstädt + 1676 - 1799, pag. 320, Nr. 6, 1753

oo Niedereichstädt 21.11.1713 Anna Thieme

KB Niedereichstädt oo 1676 - 1799, pag. 129, Nr. 3, 1713

1944SchmidtGottfried Zimmermann zu Niedereichstädt
* Niedereichstädt ~ Niedereichstädt 23.10.1655

KB Niedereichstädt * 1606 - 1676, pag. 577, Nr. 18, 1655

oo Niedereichstädt 14.11.1681 Maria Fischer

KB Niedereichstädt oo 1676 - 1799, pag. 18, Nr. 2, 1681

3888SchmidtBlasiusZimmermann auf dem Markt in Niedereichstädt
I oo Niedereichstädt 08.02.1625 Eva Kemmerer [+ 1642]

KB Niedereichstädt oo 1606 - 1676, pag. 319, Nr. 1, 1625

II oo Niedereichstädt 30.01.1643 Anna, Wwe des Christoph Lützkendorf [+ Niedereichstädt 27.12.1690]

KB Niedereichstädt oo 1606 - 1676, pag. 516, Nr. 1, 1643

-
933Schmidt IIIElisabeth1677 J. Elisabeth, George Schmidts Tochter, Patin bei Hans Thieme
oo Obereichstädt 18.11.1678 Adam Schmidt
1866SchmidtGeorg 
-
3587SchneiderWalpurgis * (um 1589)
+ Niedereichstädt ▭ Niedereichstädt 29.06.1633 [44 J.]

KB Niedereichstädt + 1606 - 1676, pag. 433, Nr. 11, 1633

oo Niedereichstädt 03.05.1612 Michael Apel [Opel]

7174Schneider Gallzu Jüdendorf
-
45SchrammJohanne Eleonore * (um 1813)
+ Hollsteitz bei Zeitz 11.07.1887 [74 J. 4 Mo.]

▭ 14.7. Bieräugel Frau verwittwete Johanne Eleonore geb. Schramm, weil. Johann Adolph Bieräugel, hinterl. 1 Sohn
KB Hollsteitz + 1855 - 1997, pag. 57/58, Nr. 2, 1887

oo Hollsteitz 1843 Johann Adolph Bieräugel

90SchrammJohann Gottlobzu Oberbornitz
-
1925Seeburg IGertrud* Niedereichstädt ~ Niedereichstädt 01.03.1651

KB Niedereichstädt * 1606 - 1676, pag. 553, Nr. 1, 1651

+ Obereichstädt 16.03.1717 [66 J. 2 Wo.]

George Thiemens Eheweib Fr. Gertraud ist den 16. Martij, als eine gute Christin, nach genoßenen Nacht Mahl frühe gegen 4 Uhren, in dem Herrn selig entschlaffen, da sie auf Befragung deß Patris, ob Sie [...], weil Sie gantze XV Jahr blind gewesen [...] und hierauf den 18. christl. zur Erden bestattet worden [...]
KB Obereichstädt + 1676 - 1799, pag. 174, Nr. 2, 1717

oo Niedereichstädt 22.11.1675 Georg Thieme

3850SeeburgSimonAhnenimplex siehe Nr. 7934
-
1983Seeburg IIGertrud* (um 1689)
+ Obereichstädt 03.09.1748 [59 J. 5 Mo. 2 Wo. 3 T.]

D. 3. Sept. zu Mittag ist Frau Gertrauda, Adam Kuhnts, N&E allhier Eheweib, selig gestorben u. d. 5t. Ej. mit einer Leichen Predigt über d. Text [...] beerdigt worden. Aetat. 59 Jahr, 5 Monath, 2 Wochen u. 3 Tage. Matrim. 38 Jahr weniger 2 Monath
KB Obereichstädt + 1676 - 1799, pag. 400, Nr. 12, 1748

oo Obereichstädt 04.11.1710 Adam Kuhnt

3966SeeburgPaulDorfschultze in Obereichstädt
* (um 1654)
+ Obereichstädt ▭ Obereichstädt 30.06.1717 [63 J. 5 Mo.]

Paul Seeburgen, welcher am Montag früh gegen 7 Uhren verstorben, christüblich zur Erden bestattet d. 30. Junij, war der Tag nach Petri & Pauli, Aetatis: 63 Jahr, 5 Monath, war der Tag Pauli Gedächtnis
KB Obereichstädt + 1676 - 1799, pag. 176, Nr. 5, 1717

oo Niedereichstädt 17.11.1679 Maria Seeburg

Eod. d. Paul Seeburg, Christian Seeburgs in OberEichstedt eheleibl. Sohn undt J. Maria, Simon Seeburgs eheleibl. Tochter sind allhier copulirt worden
KB Obereichstädt oo 1676 - 1799, pag. 8, Nr. 5, 1679

7932SeeburgChristian+ Obereichstädt ▭ Obereichstädt 25.04.1697

Christian Seeburg begraben d. 25.
KB Obereichstädt + 1676 - 1799, pag. 61, Nr. 2, 1697

-
3967Seeburg IIIMaria* Niedereichstädt ~ Niedereichstädt 15.08.1659

KB Niedereichstädt * 1606 - 1676, pag. 599, Nr. 5, 1659

+ Obereichstädt ▭ Obereichstädt 30.03.1721 [61 J. 7 Mo.]

Frau Marien Seeburgin, Paul Seeburgs Wittbe, welche in der Marien Verkündigungs Nacht von Sechs Räubern und Mördern in Ihrem Hauße i. Bette überfallen, an Händen und Füßen gebunden, jämmerlich zugerichtet, gar erwürget worden, weil sie Gold von ihr haben wollen, [...] mit einer Gedächtnißß u. Leichen Predigt in großer und volckreicher Versammlung, Domin. Judica, d. 30. Martij, [...] christl. u. ehrlich zur Erden bestattet, Atat. 61 Jahr, 7 Monath
KB Obereichstädt + 1676 - 1799, pag. 211, Nr. 6, 1721

oo Niedereichstädt 17.11.1679 Paul Seeburg

7934SeeburgSimon* Niedereichstädt ~ Niedereichstädt 26.10.1617

KB Niedereichstädt * 1606 - 1676, pag. 201, Nr. 18, 1617

+ Niedereichstädt ▭ Niedereichstädt 09.04.1687 [70 J.]

KB Niedereichstädt + 1676 - 1799, pag. 47, Nr. 7, 1687

I oo Niedereichstädt 21.11.1642 Margreta Müller [+ 1646]

KB Niedereichstädt oo 1606 - 1676, pag. 515, Nr. 7, 1642

II oo Niedereichstädt 22.11.1647 Gertrud Heinrich

KB Niedereichstädt oo 1606 - 1676, pag. 538, Nr. 4, 1647

15868SeeburgGall+ Niedereichstädt ▭ Niedereichstädt 25.10.1633

Den 25 Octob ist Gall Seburg in gleichen ehrlich zur Erden bestettiget worden
KB Niedereichstädt + 1606 - 1676, pag. 440, Nr. 53, 1633

oo Obereichstädt 03.02.1612 Christina Kautzlau

Den 3 February ist Galle Seburgk und Christina Kutzlerin copuliert und zusammen gegeben worden
KB Obereichstädt oo 1586 - 1631, pag. 54, Nr. 1, 1612

-
7783Seeburg IVGertrud + Niedereichstädt ▭ Niedereichstädt 07.11.1643

KB Niedereichstädt + 1606 - 1676, pag. 518, Nr. 4, 1643

oo Niedereichstädt 22.11.1629 Ambrosius Staube

15566SeeburgHanszu Oberwünsch
-
3891Staube Mariaoo Niedereichstädt 07.06.1658 Hans Fischer [der Jüngere]
7782StaubeAmbrosius* (um 1598)
+ Niedereichstädt ▭ Niedereichstädt 08.11.1657
I oo Niedereichstädt 22.11.1629 Gertrud Seeburg
II oo Niedereichstädt 03.11.1644 Gertrud John
-
465SteiffelMargaretha+ Obereichstädt 24.09.1757

Margareta, Andreas Thiemens, N&E allhier ux. den 24. /br. früh um 2 Uhr sel. verstorben u. d. 25. Ej. mit einer Predigt christl. beerdigt
KB Obereichstädt + 1676 - 1799, pag. 430, Nr. 6, 1757

oo Obereichstädt 28.11.1713 Andreas Thieme

930SteiffelAndreaszu Jüdendorf
-
97StroeferJohanna Rosina * Lössen 18.08.1751

Den 18. August: hat Andreas Streiffer N u E in Lößen Eheweib Dorethea Brandin eine Tochter gebohren; so den 19. Ej. getaufft, und Johanna Rosina genennet worden
KB Lössen * 1736 - 1778, ohne Paginierung, Nr. 4, 1751

oo Lössen 09.01.1777 Peter Keil

194Stroefer
[Ströfer, Streiffer]
Andreas zu Lössen
oo Dorethea Brand